Dr. med. Christina Schwuchow

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Diabetologie

Berufliche Vita: 

1976Abitur Riesener Gymnasium Gladbeck
1976 – 1977Studium Diplom-Biologie Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
1977 – 1983Studium Humanmedizin Philipps-Universität Marburg
1982 – 1983Praktisches Jahr Klinikum Fulda, Wahlfach Pädiatrie
1983Approbation als Ärztin
1984 – 1985Assistenärztin Chirugische Abteilung Kreiskrankenhaus Schotten
1985 – 1987Assistenzärztin Innere Abteilung Kreiskrankenhaus Schotten
1985Promotion zum Dr. med. Titel: „Vergleichende Wertung kommerzieller ß-HCG Radioimmunoassays  und Abwendung von HCG als Tumormarker“
1988 – 1989Weiterbildung in der Allgemeinmedizin Praxis Grotehans ,Bad Hersfeld
1989Fachärztin für Allgemeinmedizin
1989 – 1990Mitarbeiterin Kurklinik  und Praxis Dr. Wüsthofen, Bad Salzschlirf
1993Gründung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Simon
Seit 1993Ermächtigung zur Weiterbildung von Ärzt/innen für Allgemeinmedizin durch die Landesärztekammer Hessen
1998Anerkennung Diabetologe DDG durch Deutsche Diabetes Gesellschaft
Seit 2000 Anerkennung als Diabetologische Schwerpunktpraxis,Typ1 Schulungseinrichtung
Seit 2005Fußambulanz am Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda
2006Anerkennung der Zusatzbezeichnung Diabetologie durch die Landesärztekammer
2005Anerkennung DMP:Diabetes Typ1/Typ2, Asthma,COPD,KHK
Hospitationen
Fußambulanz Mathildis KH Rheine- Prof. Spraul 2004
Fußambulanz Diabetes Klinik Bad Mergentheim Dr. Zink 2007
Mitgliedschaft in Fachgesellschaften und VerbändenBerufspolitische Aktivitäten
Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
Bundesverband Deutscher Diabetologen (BDD)
Hessischer Facherverband Diabetologie (HFD)
AG-Fuß der Deutsche Diabetes Gesellschaft
Diabetes DE
Gesundheitsnetz Osthessen e.G. (seit 2010 Aufsichtsratmitglied)
Diabetesnetz Osthessen e.V.
Hausärztverband
Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)